Nasslackierung

Die Nasslackierung ist eine der verbreitetsten Oberflächenbeschichtungsverfahren.

Ein- und Zweikomponenverfahren

Nach dem Sandstrahlen und Grundieren werden die Lacke in einem feinen Film auf das Material aufgetragen. Zweikomponentensysteme (2K-Lacke) sind heute Standart der Industrie. 

306D70D8-C0C0-4C6A-BC36-E87CCDD43711.JPG

Vorteile

  • hohe Witterungsbeständigkeit

  • hohe mechanische Belastbarkeit 

  • sehr hoher Korrosionsschutz

  • Farbtöne nach RAL, DB und NCS.​

IMG_5644.jpg